Ecover Test

Ich war auf der Suche nach Reinigungsmitteln, die ökologischer Natur sind. Dabei bin ich auf die Firma ecover gestoßen und wollte die Reinigungsprodukte auch so gleich ausprobieren. Ich fragte ecover selbst, ob Sie mir Produkte für meinen Testblog zur Verfügung stellen können. Ecover erklärte sich bereit, dass ich drei ihrer unzähligen Flaschen testen darf. Wenige Tage später erreichten mich ein Kalkreiniger, ein Küchen Kraft Reiniger und Holz- und Bodenreiniger. Darüber hinaus habe ich mir das ecover Hand Spülmittel gekauft, dass ich ebenfalls in meinen Test miteinbeziehen möchte.

Ecover Reiniger im Fibeltest

Gelesen habe ich sehr unterschiedliches über ecover. Aufmerksam geworden auf die biologische Marke bin ich über die Drogeriemarktkette DM, die ecover nun auch in ihrem Produktsortiment anbieten. Mein Mann beklagte sich, meistens wenn das Bad gereinigt wurde, dass die Chemikalien hierfür sehr scharf sind und die Schleimhäute reizen. Auch auf meine empfindlichen Fellnasen muss Rücksicht genommen werden, wenn ich putze. Dasselbe gilt ebenso für kleine Kinder. Zu starke Putzmittel reizen auch ihre Augen und Nase. Ich selbst spüre das ganze oft in der Lunge, was unangenehm werden kann. Die meisten Reiniger verwenden sehr reizende Inhaltsstoffe, damit der Schmutz auch wirklich gut entfernt wird. Nur dachte ich mir: Ist das in der heutigen Zeit, wo alles ökologisch sein soll, wirklich noch nötig?

Topseller der ecover Reiniger unter den Kunden bei Amazon

Ökologischer Abbau der Inhaltsstoffe bei Ecover Reinigungsmittel

Reinigungsmittel schädigen auch oft die Umwelt. Aus diesem Grund ist mir ein ökologischer Abbau meiner Reiniger sehr wichtig. Dass es ecover bereits seit 35 Jahren gibt, überraschte mich. Schon damals sollten die Reiniger kraftvoll, aber auch umweltfreundlich produziert werden. Ecover baute die erste Öko-Fabrik der Welt, die den Co² Ausstoß verringert. Die Inhaltsstoffe sollen biologische abbaubar sein. Das gibt schon mal ein großes Plus von mir.

Ecover im Putztest der Kunden: Testurteil „sehr gut“

Neben meinen eigenen Testerfahrungen, interessiert mich häufig auch, was andere zu den Produkten sagen. Ein erster guter Anlaufpunkt ist dabei Amazon. Hier noch einmal ein Überblick meiner vier ecover Reinigungsprodukte:

Alle Reiniger haben eine sehr gute Testbewertung von den Amazon Kunden erhalten. Besonders freut mich, dass das Handspülmittel Zitrone und Aloe Vera dabei von 162 Kundenrezensionen volle 5 Sterne erzielen konnte. Auch ich bin vom Handspülmittel überzeugt. Es duftet gut und reinigt dabei das Geschirr gründlich sauber. Überrascht bin ich, dass Stiftung Warentest das ecover Handspülmittel auf den letzten Testplatz katapultiert hat. Angeblich kann die Reinigungskraft laut test.de nur ein befriedigend erreichen.

Stiftung Warentest Bewertung weniger gut

In einigen Fällen darf man die test.de Bewertungsberichte sich auch nicht zu sehr zu Herzen nehmen. Ich habe das Handspülmittel ausprobiert und finde, dass es kraftvoll, wie angegeben, reinigt. Auch das Frosch Handspülmittel hat keine guten Testergebnisse bekommen. Bislang habe ich am häufigsten dieses Handspülmittel benutzt, weil es meines Erachtens das Beste war. Ein besonderes Plus bekommen die Reiniger von mir allein schon deshalb, weil sie meine Schleimhäute nicht reizen und angenehm und nicht scharf duften. Das Waschmittel von ecover habe ich noch nicht ausprobiert. Eigentlich benutze ich die Frosch Reiniger. Dazu gehören der Glasreiniger, Handspülmittel, Waschmittel und WC Reiniger.

Meine Lieblinge: Spülmittel und Kalkreiniger

Auch die anderen drei Produkte haben 4,5 bis 5 Sterne bei Amazon erreichen können. Das überschneidet sich auch mit meiner Meinung. Aandere Blogs haben sich ebenso positiv zu ecover geäußert. Besonders toll finde ich den Küchen-Kraft-Reiniger, der auch hartnäckigen Schmutz von Herd und Fliesen entfernt. Bei einem Badreiniger erwarte ich, dass ich das Reinigungsmittel auf die zu säubernde Fläche sprühe, es kurz einwirken lasse und danach lediglich abspülen muss. Vielleicht noch kurz trocken reiben. Aber dann erwarte ich Glanz und Sauberkeit. Genau das kann ich mit mit dem ecover Kalkreiniger auch erreichen. Ich habe mal ein Vorher – Nachhar Test gemacht und Euch da ganze mit Fotos festgehalten. Der Kalkreiniger hat tatsächlich selbst hartnäckigsten Kalk von meinen Armaturen im Bad entfernt.

sehr hartnäckiger Kalk

sehr hartnäckiger Kalk

mit Kalkreiniger eingesprüht

mit Kalkreiniger eingesprüht

sehr sauberes Ergebnis

sehr sauberes Ergebnis

Weitere Produkttests und Themen bei der BeauytFibel:

Neuer Kommentar