Neurodermitis – Richtig behandeln

Nachdem ich in den letzten Tagen so viel über Beauty berichtet habe, möchte ich mich heute wieder eher den Gesundheitsthemen widmen. Ich habe von meinen unkomplizierten Haaren und meiner normalen Haut berichtet. Das war nicht immer so. In meinen Teenager Tagen hatten ich mit der Hauterkrankung Neurodermitis zu kämpfen. Sie ist eine atopische Erkrankung, die eine extreme Überempfindlichkeitsreaktion aufweist. Überall Ausschlag, jucken, Hautreizungen, Rötungen und trockene Stellen gehörten bei mir zum Alltag. Ich durfte nur speziell für mich angerührte Cremes aus der Apotheke verwenden. Kein Make Up, kein Parfüm, keine duftenden Shampoos, Bodylotions oder Duschcremes. Der Albtraum eines jeden jungen Mädchens, das von der großen Liebe träumt. Was mir geholfen hat und wie ich das ganze überwinden konnte, möchte ich Euch gern erzählen.

Neurodermitis richtig behandeln bereits bei Kleinkindern

Babys Haut ist besonders empfindlich

Babys Haut ist besonders empfindlich

Bereits als Kleinkind hatte ich Neurodermitis. Besonders betroffen waren Armbeugen und meine Hände. Zwischen den Fingern und an den Handgelenken habe ich immer Ekzeme bekommen. Als ich 17 Jahre alt war, brach die Krankheit erneut aus. Diesmal in heftigerer Form und zwar überall am Körper. Vielen Hauterkrankungen gehen psychische Belastungen voraus. Als Teenager ist der Hormonhaushalt völlig durcheinander. Gleichzeitig war ich in dieser Zeit enormen Druck und großer Belastung ausgesetzt, die die Krankheit verschlimmert hat. Ich hatte ein Abitur zu absolvieren, war unglücklich verliebt und zu Hause lief es auch nicht besonders. Mit 18 musste ich für zwei Wochen sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden und meine Hauterkrankung erreichte hier seinen Höhepunkt. Mehr als zwei Jahre hat es gedauert bis das Neurodermitis völlig verschwunden war.

lavera Neutral Akutcreme mit Mikrosilber...
109 Bewertungen
lavera Neutral Akutcreme mit Mikrosilber...*
  • Die lavera Akutcreme ist die besondere Hautpflege für irritierte Hautstellen. Sie legt sich wie ein...
  • Bewusst wird auf Duft-, Farb- und synthetische Konservierungsstoffe verzichtet, um Irritationen zu...
  • Hautverträglichkeit aller lavera Produkte dermatologisch bewiesen. Hautpflege frei von...

Symptome bei Neurodermitis: Psychische Belastungen als Ursache

Meerluft lässt die regenerieren

Meerluft lässt die regenerieren

Schubweise brach die Krankheit immer wieder aus. Ich wachte früh am Morgen auf und merkte, dass irgendetwas nicht stimmte. Als ich mich dann im Spiegel betrachtete, sah ich das Unglück. Das schlimmste jedoch war der quälende Juckreiz. Ich hatte schon immer sehr zarte und helle Haut. Jeder nur so kleinste Pickel leuchtete bei mir wie eine roter Alarmknopf. Ich habe das ganze aber überwunden. Die Ekzeme und die Neuro dermitis sind bis heute nie wieder zurück gekommen und das bereits seit mehr als 10 Jahren. Heute kann ich jede Kosmetik verwenden, die ich will. Merkwürdig ist das schon, gab es doch mal eine Zeit wo die Cremes nur aus speziellen Zutaten sein durften. Urea hieß das Zauberwort.

Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei...
460 Bewertungen
Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei...*
  • Freiverkäufliche und rezeptfreie Repair Creme für juckende, trockene und schuppige Haut; Auch zur...
  • Pflegecreme mit hochwertigen ayurvedischen Pflanzenextrakten und -ölen aus Neem, Kurkuma,...
  • Von Fachärzten des Dermatest-Labors mit der Bestnote Sehr gut ausgezeichnet

Urea als bestes Mittel gegen den quälenden Juckreiz

Urea Pflegeserie von Isana

Urea Pflegeserie von Isana

Zu meiner Zeit, gab es Urea noch nicht bei Rossmann oder DM einfach so zu kaufen. Eucerin kostete ein Vermögen und konnte nur in der Apotheke erstanden werden. Doch zu einer richtigen Behandlung gehört die Urea Creme dazu. Mindestens 10 Prozent Urea Anteil sollte die Creme haben, wenn die Therapie Erfolge haben soll. Patienten empfehle ich auf parfümierte Urea Bodylotionen zu verzichten. Mein Empfehlung zur Behandlung der Symptome ist die Urea Reihe von Rossmann, die bei mir auch heute im Badschrank zu finden ist. Auch für Kinder ist diese milde Pflege geeignet. Vor allem die Bodylotion ist ganz toll. Sie riecht und brennt nicht, was Urea Lotionen leider viel zu oft als Nebenwirkung aufweisen.

Sebamed Trockene Haut Lotion Urea Akut 200ml
41 Bewertungen
Hautarzt aufsuchen und Kortisonsalben verschreiben
spezielle Bäder beruhigen sowohl Haut als auch Nerven

spezielle Bäder beruhigen sowohl Haut als auch Nerven

Wer direkt ein Ekzem hat, das nicht verschwinden will, muss seine Derma mit Kortisoncreme behandeln. Das bedeutet, dass ein Besuch beim Dermatologen zum Pflichtprogramm gehört. Auch ich habe diese Salben angewandt. Wer ein Kind hat, das sich Nachts im Schlaf seine Haut aufkratzt, weil alles so furchtbar juckt, dem empfehle ich zwei Dinge: Baumwollhandschuhe und Fenistil Tabletten oder Tropfen. Letzteres habe ich bereits mehrfach auf meinem Blog erwähnt, weil es fantastisch den Juckreiz lindert und müde macht. Baumwollhandschuhe habe ich auch getragen als ich die Windpocken hatte. Darüber hinaus habe ich meine Haut gern in Ölbäder aus Nachtkerzenöl getaucht. Leider habe ich gesehen, dass Nachtkerzenöl aus dem Standartsortiment von Rossmann und DM genommen wurde. Kneipt bietet tolle Produkte mit Nachtkerzenöl an. Hier eine Übersicht der Amazon Bestseller:

Jetzt ist die innere Ruhe für Kinder sehr wichtig

Was Kinder gut tut

Was Kinder gut tut

Kinder sollten vor dem Schlafengehen beruhigt werden. So früh wie möglich den Zucker weglassen, Bäder und/oder Fußbäder, Fenistil einnehmen, Buch vorlesen, Spieluhr und/oder Nachtlicht an. Kleinkinder haben noch so zarte Haut, um die es schade wäre, wenn sie so aufgekratzt wird. Neurodermitis ist eine Hauterkrankung, die zusätzlich psychischen Stress verursachen kann. Jedoch geht sie auch wieder vorüber, wie man bei mir erkennen kann. Ich habe auch keine Narben zurück behalten. Wichtig ist cremen, cremen, cremen.

lavera Baby & Kinder Pflegecreme ∙ Für Gesicht...
4 Bewertungen
lavera Baby & Kinder Pflegecreme ∙ Für Gesicht...*
  • lavera Baby & Kinder Pflegecreme schützt empfindliche Haut von Babys und Kindern vor dem...
  • Besonders milde Pflege ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Hautverträglichkeit aller lavera Produkte dermatologisch bewiesen Frei von genmanipulierten...

Solltet Ihr direkte Fragen zum Thema Neurodermitis haben, könnt Ihr mir gern auch eine Mail schreiben. Da ich Erfahrungen mit dieser Hauterkrankung habe, helfe ich Euch gern, dass auch Ihr sie überwinden könnt!