Über mich

„Die Beauty Fibel“ – Der etwas andere Beautyblog

Keine Angst bei meiner BeautyFibel handelt es sich nicht wieder nur um die neuste Mode, aktuelle Beauty- und Lifestyletrends, sondern hier findet ihr Beauty für den Alltag und die Seele. Hier gibt es keine Hochglanz Fotos von Top Models, sondern tatsächliche Tipps und Ratschläge für reale Probleme, die wir doch wohl alle kennen. Dazu gehört auch mal die Montagsgrippe, eine Triefnase oder fahle Haut. Ich gebe Tipps wie eine Winterdepression oder Stresssituationen einfach zu bewältigen sind.

Anja in Nîmes

Anja in Nîmes

Mit großen Turbulenzen selbstständig gemacht

Ich habe, obgleich wenigem sozialen Background, mich selbstständig gemacht.  Auch mein Studium der Germanistik versprach mir nicht die große Karriere. Dennoch leite ich mittlerweile erfolgreich eine Firma. Das dazu jedoch große Turbulenzen gehören, die sich auch auf die Gesundheit auswirken, kenne ich nur all zu gut. Wie ich es dennoch mit viel „Sex and the City“, Nutella, meinen Hunden und viel Liebe geschafft habe, kann ich Euch erzählen.

Stressbewältigung mit Nutella und „Sex and the City“

Maggy und Tessa

Maggy und Tessa

Daneben liebe ich es natürlich Pflege- und Kosmetikprodukte zu kaufen und zu testen. Ein kleiner Einkauf bei Rossmann oder DM kann mich an grauen Tagen aufheitern. Das Badesalz, die Bodylotion, die duftenden Kerze und der spannenden Thriller können meinen stressigen Tag zu einem gemütlichen Abschluss bringen. Vielleicht kennt so mancher meine Webseiten zu Shampoos oder Lippenpflege auf denen ich bereits regelmäßig gebloggt habe.

Von der Montagsgrippe bis hin zur fahlen Haut
Fähre nach Korsika

Fähre nach Korsika

Als Frau kennen ich natürlich nicht nur die Beautytipps um mein Aussehen zu verbessern, sondern auch was meiner Gesundheit gut tut. Gewicht, Magen und Rücken sind nur drei von unzähligen Dingen mit denen ich mich bereits herumplagen musste. Aber auch dafür gibt es Lösungen, um alles wieder ins Rechte Licht zu rücken.

Beautysuchti von Shampoo, über Bodylotion bis hin zu Lipgloss und Nagellack
Meine Produktproben von Urtekram

Meine Produktproben von Urtekram

Nachdem mir Kosmetiklinien wie John Frieda, Weleda oder Urtekram ihre Pflegeprodukte zur Verfügung gestellt haben, dachte ich mir, dass ich meine Erfahrungen mit Shampoo, Bodylotion, Duschgeld und Co. in einem Beauty Blog mit Euch teilen möchte. Ich hoffe Ihr seid ebenso begeisterte Beautysuchtis wie ich und folgt mir im Sozialen Netzwerk.

BeautyFibel – alles außer Beauty!

Aber nicht nur meine Beautyerfahrungen möchte ich mit Euch teilen, sondern ebenso meine Reiseerfahrungen, Erlebnisse mit meinen Hunden als auch Tipps und Ratschläge für Alltag und Haushalt.

Meine Liebe zu Südfrankreich

Anja, Tessa und Maggy in Roussillon

Anja, Tessa und Maggy in Roussillon

Mein liebstes Reiseziel ist Südfrankreich mit Languedoc-Roussillon und der Provence. Ich bin mittlerweile viermal dorthin gereist und habe unglaublich viel erlebt. Über 1500 km wurden mit Auto von Berlin mit zwei Hunden zurückgelegt. Bis zu 2 Monaten war ich dort und habe Land und Leute kennenlernen dürfen. Ob Avignon, Montpellier, Sommierés, Nîmes, Pont Du Gard oder Roussillon – Südfrankreich ist ein wunderschönes Land, in dem viel zu erleben ist.

Reisestrapazen sinnvoll bekämpfen

Obgleich die Reise nach Frankreich aufregend und schön ist, kann sie dennoch mit viel Stress verbunden sein. Mit zwei Hunden, Kind und Kegel ist natürlich bereits viel im Voraus zu planen. Darüber hinaus muss die Reiseapotheke dabei sein. Auch für ein sonstiges Wohlfühlprogramm sollte gesorgt sein. In meinem Reisekoffer dürfen Sonnencreme, Haarkur und Lipgloss nicht fehlen.

Schnelle und Schonende Hilfe für große und kleine Probleme im Alltag

Was im Urlaub nicht fehlen darf

Was im Urlaub nicht fehlen darf

Bereits zu Hause bin ich es gewohnt schnell und einfach Mittel und Wege für große und kleine Probleme zu finden. Ob Schürfwunden, Magenweh, Hautausschlag, Flecken auf Couch und Teppich, schonende Reinigung ohne viel Chemie, Selbstgemachtes aus Obst und Gemüsegarten und vieles mehr – für alles habe ich mittlerweile eine Lösung gefunden.

Die richtige Kombi aus Bewegung und Naschen
Chocolatier in Frankreich

Chocolatier in Frankreich

Ich treibe gern Sport und versuche mich gesund zu ernähren. Wenig Fleisch, kein Alkohol, Zigaretten oder sonstige Genussmittel sind bei mir zu finden. Nichts desto trotz gibt es zwei Leidenschaften, denen ich nie versagen kann: Kaffee und Schokolade. Ich liebe Süßes, besonders Nutella. Auch die Franzosen lieben ihre Nutella auf Crépes, Gaufres oder als Topic auf einem Frappé. Während der Arbeit ist mein Kaffee noire. Unterwegs ist auch gern mal ein café au lait oder ein Frappé mit viel Sahne und extra Schokosoße, wenn ich besonders glücklich sein möchte.

Meine größte Liebe sind meine Hunde

Jogging in den Weinbergen in der Provence

Jogging in den Weinbergen in der Provence

Mit meinen Hunden gleiche ich dann die zusätzliche Zuckerzufuhr aus. Viel Zucker darf es bei uns zu Hause sowieso nicht geben. Frisches Obst und Gemüse stehen jeden Tag auf dem Speiseplan. Tessa ist eine Mischlingsdame und Maggy ein Beagelmädchen. Mit beiden wird gern der örtliche Barfladen besucht. Viel Bewegung an der frischen Luft ist durch die beiden garantiert. Zusätzlich jogge ich auch gern. Dann mit guter Musik und dem richtigen Oufit.

Ich freue mich, wenn Du auch Du Dich begeisterst für Reisen, Hunde, Beauty und vieles mehr

Wenn Dich mein Blog interessiert und Du gern mehr erfahren möchtest, dann schau regelmäßig vorbei. Ich blogge jeden Tag über Dinge, die mich aktuell bewegen und teile mit Dir meine neusten Erfahrungen zu den täglichen Dingen des Lebens.